LOJONG,

16,95 ¤

inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: KY525

  Hardcover

Shamar Rinpoche :   LOJONG, Der buddhistische Weg zu Mitgefühl und Weisheit .   
Ein Kommentar zu Ja Chekawa Yeshe Dorijes Geistestraining in Sieben Punkten .   Ins Engl. übers. u. hrsg. v. Lara Braitstein .   Buddhismus   3. Aufl. .   2010 .   Sprache: Deutsch.  168 S.   3 SW-Abb. .   21 cm .   
 
 
Zusatztext

Anleitungen zum Mahayana-Geistestraining

Das Geistestraining (Lojong) ist eine umfassende, buddhistische Praxis und beinhaltet den gesamten Weg des Mahayana. Bis heute nimmt es in allen Schulen des tibetischen Buddhismus einen wesentlichen Stellenwert ein.
Die Praxis des Geistestrainings nährt und fördert die Entwicklung der uns innewohnenden Buddha-Natur - jener reine Same des Erwachtseins, der das eigentliche Herz eines jeden Lebewesens ausmacht.

Shamar Rinpoche gibt in diesem Buch detailliert Kommentare zu Ja Chekawa Yeshe Dorjes Wurzeltext Geistestraining in Sieben Punkten sowie einführende Erklärungen zu Philosophie und Meditation, die den Lojong-Lehren zugrunde liegen.
 
Autorenportrait

Shamar Rinpoche, geb. 1952 in Tibet, ist der 14. Shamarpa, der vom 16. Gyalwa Karmapa im Jahr 1957 sowie vom 14. Dalai Lama anerkannt wurde. 1996 gründete er die buddhistischen Zentren namens Bodhi Path, ein Netzwerk, das sich über viele Kontinente erstreckt und in denen, frei von schulspezifischer Abgrenzung, Meditation und buddhistische Philosphie gelehrt wird. Darüber hinaus hat Shamar Rinpoche t eine Reihe gemeinnütziger Organisationen ins Leben gerufen, die caritativen Zwecken gewidmet sind.

 
Parse Time: 0.248s