Die Weisheit der Ausweglosigkeit .

14,90 ¤

inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: KY114
Zusatztext

Inspiriert von der Tradition der 108-Tage-Meditation begleitet uns Pema Chödrön durch die unendliche Weite des tibetischen Buddhismus. Die Weisheit der Ausweglosigkeit schnürt, wie ein magisches Band, 108 Perlen der tibetischen Weisheit auf jenen roten Faden, der uns im Alltag orientiert und belebt. Pema Chödröns Stimme ist humorvoll, immer zugewandt und anscheinend von unendlicher Weisheit. Los Angeles TimesDie Lektüre des Buches lädt dazu ein, mit Klarheit auf uns selbst zu schauen, unser Herz zu berühren und jene Gewohnheitsmuster zu durchbrechen, die uns von anderen trennen. Wie die Perlen des buddhistischen Mala-Gebetsbandes geleiten uns dabei die 108 Unterweisungen durch die Widrigkeiten des täglichen Lebens. Ein lebendiger und zugänglicher Weg, Angst und Schrecken in Freude und Mitgefühl zu verwandeln.Dabei setzt Die Weisheit der Ausweglosigkeit keine Kenntnisse der buddhistischen Theorie oder Praxis voraus und bietet somit auch eine hervorragende Einführung in das Werk Pema Chödröns. Eine kunstvolle Zusammenstellung wesentlicher Passagen bereits bestehender Texte, in weiten Teilen in einer sehr freien Übertragung der Urtexte.Übersetzt von Stephan Schuhmacher.
 
Autorenportrait

Pema Chödrön ist eine amerikanische Meditationsmeisterin in der Tradition des tibetischen Buddhismus. Sie war Schülerin von Chögyam Trungpa Rinpoche, der sie 1986 zur Leiterin von Gampo Abbey, einem tibetisch-buddhistischen Kloster in Kanada, ernannte.
Parse Time: 0.221s